Hauck /Micro/stylischer kompakter Buggy bis 18 kg belastbar/Liegefunktion/mit eine Hand klein klappbar/leicht/aus Aluminium/höhenverstellbarer Schieber/Reflektoren/ab Geburt/Star Caviar – Praktischer Buggy mit guter Verarbeitung

Gerade in der anfangszeit ist es praktisch für kurze strecken auf einen kompakten kinderwagen zurückgreifen zu können. Der buggy ist klein, leicht und durchaus flexibel einzusetzen. Sei es für kurze erledigungen oder auf tour (zu familie oder bekannten) – allerdings finde ich ihn nicht wirklich “geländegängig”, da die räder eher auf normalen stadtgebrauch und nicht für off-road-spaziergänge geeignet ist. Daher würde ich ihn auch nicht wirklich für einen strandurlaub oder urlaub in den bergen empfehlen, aber als alltagsbuggy für die stadt finde ich ihn toll. Der griff ist zweifach höhenverstellbar und der klappmechanismus – wenn man ihn einmal verstanden hat auch einfach zu bewerkstelligen. Er nimmt nicht viel platz weg, so dass er in fast jeden kofferraum passt. Auch die tatsache, dass er bereits ab geburt einsetzbar ist finde ich sehr pisitiv, denn die meisten anderen buggys mit liegefunktion sind nicht ab geburt nutzbar. Wenn die räder jetzt noch etwas geländegängiger wären, wären es volle 5 sterne.

Das erste aufklappen des buggys hat mich etwas zeit gekostet, wobei es im nachhinein betrachtet wirklich sehr simpel ist. Beide seiten der befestigung vom sicherheitsbügel gedrückt halten (wie in der anleitung abgebildet) und einmal kräftig aufklappen, schon steht der buggy. Nun müssen nur noch die vorderen räder, der sicherheitsbügel und das sonnenverdeck angesteckt werden und es kann losgehen. Für das weitere auf- und zusammenklappen braucht es etwas Übung, aber dann geht es wirklich einfach und der buggy lässt sich dank der geringen größe super verstauen. Der buggy lässt sich sehr leicht fahren. Besonders gut gefällt mir die federung des buggys, die macht auch dem kind viel spaß  damit muss man zwar etwas mehr druck ausüben um einen kantstein hochzukommen, aber auch das wird zur gewohnheit. Der höhenverstellbare schieber ist ebenfalls sehr angenehm. Die feststellbremse ist an einer guten stelle angebracht und lässt sich sehr leicht mit dem fuß bedienen. Der 5-punkt-gurt liegt sehr gut, ist bei einer knapp 3-jährigen mit 1m & 17kg schon auf maximum gestellt, wobei diese auch nicht mehr angeschnallt werden müsste, es aber selbst gerne möchte  die sitz-/liegeposition ist mit dem zugband stufenlos einstellbar. Der sicherheitsbügel ist relativ hoch und weit weg vom körper, was aber auch vorteile hat (z.

Schon meine kinder wurden im hauck buggy durch die stadt gefahren und jetzt, wo die enkel kommen, freue ich mich schon auf die ausfahrten. Der hauck micro ist eine tolle weiterentwicklung jahrzehnte langer erfahrung. Er ist der ideale begleiter für den stadtbummel. Er ist zum einen superleicht und lässt sich auch vom senior mal eine treppe rauf oder runter tragen. Er ist mit einer hand zusammen klappbar und lässt sich dadurch sehr leicht in nahezu jedem kofferraum unterbringen, bei heckklappen gibt es ohnehin kein problem. Und er lässt sich sehr leicht schieben und manövrieren. Sehr praktisch sind dabei die großen vorderreifen. Sie erleichtern das Überwinden von nicht abgesenkten bordsteinkanten erheblich. Der buggy muss nicht umständlich umgedreht werden. Auch manche kleine treppe ist auf diese art zu bezwingen.

Und damit ist auch schon alles gesagt eigentlich. Der kinderwagen lässt sich in 3 minuten zusammenbauen, wenn er aus dem karton kommt. Alles montiert (per klick, kein schrauben, kein nix) hat man ihn in 3 sekunden zusammengeklappt um ihn zb. Die reifen vorn lassen sich feststellen für geradeausfahrt. Unplattbare reifen, weil sie aus kunststoff sind – nachteil – anders als bei schlauchreifen – auf unruhigem grund (kopfsteinpflaster, schotter. ) ein unruhiger lauf und etwas gerüttel natürlich. Ansonsten: schiebegriff lässt sich gut auch für größere personen bis 185 ausfahren, aber auch weit genug runter, für kleine mütter oder väter. Rückenlehne ist sehr schnell auf und abzusenken, der wind/regenschutzdach kann wahlweise ans gestell geklickt oder abgenommen werden. Ich finde ein guter, stabiler, dazu optisch ansprechender kinderwagen.

– der buggy ist gut und sicher verpackt angekommen- fertig zusammen gesetzt muss nur noch aufgeklappt werden, räder dran klicken, sonnenschutz und steg befestigen und fertig- steg und sonnenschutz werden dran geklickt- schnellverschluss bei den reifen- haltegriff lässt sich in der größe einstellen- hinten zwei kleinere räder – vorne doppelt so große räder- lediglich die liegefläche/sitzfläche muss mit einem gurt verstellen, was mir nicht so gut gefällt- der baggy ist schwarz – nur oben an der sonnenabdeckung befindet sich ein muster- er ist leicht und wendig- lässt sich schnell wieder zusammen klappen- und dann hat es noch ein kleines netz, um ein paar sachen zu verstauen- viele reflektoren- feststellbremse kann mit fuß betätigt werden- die polsterung ist auch sehr bequem- das netz hätte definitiv größer sein dürfen- je nach winkelsteigung wird es etwas schwierig mit dem schiebenalles in allem gefällt mir dieser baggy sehr gutvon mir vier sterne.

Der buggy von hauck ist schon eine gute sache. Allerdings sollte man sich dort über die gestaltung der anleitung gedanken machen. Wenn ikea derartige anleitungen hätte, würde man nicht einmal billy zusammenbauen können. Ohne das video auf der produktseite hätten wir anfangs schwierigkeiten gehabt, diesen buggy zusammenzubauen und dann wieder zusammenzuklappen. Viel zu bauen gibt es ja nichts, es ist vieles schon vormontiert. Man muss die vorderräder aufstecken, den sonnenschutz und alles weitere anpassen. Das erfordert etwas geduld und geschick, aber dann wird es leicht, wenn man weiß, wie es geht. Der buggy an sich ist leicht, da merkt man, dass leichte stoffe wie zum beispiel aluminium verbaut wurden. Dennoch wurde an der sicherheit nicht gespart, es gibt viele reflektoren und eine mit dem fuß bedienbare feststellbremse. Und der 5 punkt sicherheitsgurt hält den/die kleine/n sicher im buggy.

Beginnen wir beim aufbau des bugy’s: damit hat man absolut keine arbeit. Er ist in wirklich sekunden fahrbereit, da optimal zusammengelegt, so, wie man es später auch ins auto stellt/legt. Höhenverstellbar: sehr angenehm, denn meine frau und ich sind unterschiedlich groß und wenn wir die enkel spazieren fahren ist es oft sehr unangenehm, wenn die höhe nicht verstellbar ist. Sitz/liegefläche: für die ganz kleinen braucht man schon etwas polster, aber der gurt ist nutzbar für jedes alter/größe bis zu den angegebenen 25 kg. Unser “großer2 enkel saß auch drin, gefällt ihm und geht auch gut mit dem gurt (3 jahre). Verstellbar in die liegeposition in sekunden. Räder: die sind klasse, allerdings, was auch absolut ok ist, eher für wege als für das feld gedacht. Der buggy ist sehr schick, macht einen sehr wertigen eindruck und ich möchte behaupten, dass alle unsere enkelchen spaß damit haben werden. Der stoff ist zwar jetzt noch sauber, ich habe aber mal einen schokoladen-fleck absichtlich gemacht, geht im nu mit einem tuch weg. Generell, da sehr guter zugriff auf alle teile, ist der buggy leicht zu reinigen.

Der hauck buggy wird nahezu komplett montiert geliefert,lediglich die vorderem räder müssen angesteckt werden sowie die schutzpolster entfernt werden. Die bebilderte, beiliegende anleitung ist etwas verwirrend bzw. Unübersichtlich,besonders wenn man den buggy innerhalb weniger sekunden zusammenklappen oder aufklappen möchte. Man muss sich schon die abbildungen genauer ansehen. Übung macht bekanntlich den meister, so dass diese mechanismen dennoch mit der zeit fließend vonstatten gehen. Der buggy ist ein “stadtflitzer”, der sich durch die größeren vorderräder leicht schieben lässt. Auf kies oder schotter wird das schieben des buggys schon etwas schwieriger. Durch druck auf die reflektoren, die bei dunkelheit für sicherheit sorgen,lassen sich die vorderen räder arretieren, so dass sich diese sich nicht mehr schwenken lassen. Überzeugt hat der 5-punkt-gurt, der sicher das kind im buggy hält und sich auch schnell öffnen lässt. Nur ein handgriff genügt um die liegeposition einzustellen, ohne dass das kind aus dem buggy muss.

Hier sind die Spezifikationen für die Hauck /Micro/stylischer kompakter Buggy bis 18 kg belastbar/Liegefunktion/mit eine Hand klein klappbar/leicht/aus Aluminium/höhenverstellbarer Schieber/Reflektoren/ab Geburt/Star Caviar:

  • ZUSAMMENKLAPPEN LEICHT GEMACHT – Der Komfortwagen lässt sich per Einhand-Faltmechanismus in Sekunden extra klein zusammenfalten. Somit passt der Kinderwagen in jedes Auto, was ihn zum idealen Reisebuggy macht
  • FÜR DIE STADT – Dank pannensicheren, kugelgelagerten Leichtlaufrädern, schwenk- und feststellbaren Vorderräder die größer als die Hinterräder sind, lässt sich dieser modern gestylte Kinderbuggy besonders einfach lenken. Reflektoren sorgen für Sicherheit im Dunkeln
  • KOMFORTABLER LIEGEBUGGY – Liegeposition und Fußstütze mehrfach einstellbar, Sonnenverdeck mit UV-Schutz, Federung an allen Rädern, weiche. Polsterung für mehr Komfort, großer Einkaufskorb, höhenverstellbarer Schiebegriff
  • PATENTIERTE SICHERHEIT – Der Kinderwagen hat einen 5-Punkt-Gurt und ist EN 1888 TÜV-GS geprüft
  • QUALITÄT – Unsere Kinderwagen sind alle nach gängiger Norm EN 1888 getestet – darüber hinaus werden zusätzlich technische und chemische Prüfungen durchgeführt für mehr Sicherheit für Sie und Ihr Kind

Kommentare von Käufern :

  • Superleicht und praktisch, immer gut gefahren
  • Alles richtig gemacht
  • Leicht, einhändig auf- und abzubauen, robust

Besten Hauck/Micro/stylischer kompakter Buggy bis 18 kg belastbar/Liegefunktion/mit eine Hand klein klappbar/leicht/aus Aluminium/höhenverstellbarer Schieber/Reflektoren/ab Geburt/Star Caviar (Schwarz)

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Hauck/Micro/stylischer kompakter Buggy bis 18 kg belastbar/Liegefunktion/mit eine Hand klein klappbar/leicht/aus Aluminium/höhenverstellbarer Schieber/Reflektoren/ab Geburt/Star Caviar (Schwarz)
die Wertung
4.6 / 5  Sterne, basierend auf  10  Bewertungen